Meine 3 Tipps für Körper, Geist und Seele

1. Körper
Der physische Körper ist nichts anderes als die materielle Manifestation unserer Gedanken und Gefühle. Das was wir innerlich sind, strahlen wir äußerlich durch unseren Körper aus.

Sind nun mehrere Jahre hinweg nur negative Gedanken und Emotionen in unser Bewusstsein gepflanzt worden, so wird sich das gesetzmäßig auch auf der körperlichen Ebene durch Schmerzen und Krankheiten äußern. Meistens sind wir bereits schon so negativ verwurzelt, dass es sehr schwer fällt, von alleine diese Verstrickungen zu lösen.

Mein Tipp für dich: Lese bitte unbedingt weiter unten, wie du deine körperlichen Beschwerden durch mein gezieltes Ausbildungsprogramm >>Magische Münze<< lösen kannst und dein Bewusstsein von negativen Verstrickungen und Programmierungen befreien kannst!

2. Geist
Der Geist ist die feinstofflichste Ebene auf der wir uns bewegen können. Auf dieser geistigen oder mentalen Ebene entstehen unsere Gedanken und formen sich. Dort ist also unser Bewusstsein zu Hause, man kann auch sagen, dass der Geist die Werkstatt der Seele ist.

Alles was auf dieser Ebene manifestiert wird, hat die Absicht, sich zu verwirklichen, ob nun zum Guten oder zum Schlechten hin spielt hierbei keine Rolle.

Mein Tipp für dich: Beobachte einmal in einem ruhigen Moment deinen Gedankengang. Du wirst merken und sehen, wie unendlich viele Gedanken auf dich einströmen. Sei ein völlig passiver Beobachter deiner Gedanken ohne sie in irgendeiner Weise zu beurteilen. Am Anfang scheint diese Übung sehr schwer, doch mit der Zeit verringern sich die Gedanken, die auf dich einströmen und du wirst merken, wie du geistig ausgeglichener und fitter wirst.

3. Seele
Die Seele ist der Sitz unserer Gefühle und Emotionen. Hier werden alle Gedanken, die wir zuvor auf der geistigen Ebene manifestiert haben transformiert und zu Gefühlswesen.

Sehr spirituelle Menschen können diese Gefühle auch wahrnehmen über die sogenannte Aura, welche nichts anderes als die Ausstrahlung der Seele ist.

Mein Tipp für dich: Wenn du negative Gefühle loswerden möchtest, musst du das Band zwischen der Mentalebene Geist) und der Emotionalebene (Seele) durchtrennen, denn diese negativen Gefühle ernähren sich von den zuvor gesäten negativen Gedanken.

Hierbei gibst du den negativen Emotionen und Gedanken keinen Nährboden mehr, indem du ihnen die Aufmerksamkeit entziehen und gleichzeitig voll bewusst deine Konzentration auf das Gegenteil lenkst!

Einfaches Beispiel: Dich überkommt ein depressives, trauriges Gefühl und dementsprechend tauche auch Automatich traurige, depressive Gedanken auf. Du beachtest diese Gedanken nicht und denkst gleichzeitig an eine erfreuliche, glückliche Situation.

Am Anfang fällt diese Übung schwer, aber glaube mir, mit der Zeit verschwinden jegliche negativen Gedanken und Gefühle von ganz allein, als ob sie niemals dagewesen wären.

Dieser spezielle >>Magische Münze<< Kurs ist das wonach du gesucht hast.

Die gezielte Entwicklung und Programmierung unseres Bewusstseins ist eigentlich nicht schwer, wenn man weiß, wie man es richtig angehen soll.

Meistens sind wir aber durch unsere Alltagsleben, unseren Beruf und durch unsere Umwelt derart eingeschränkt, dass es sehr schwer fällt uns die Zeit zu nehmen und uns auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren zu können.

Genau aus diesem Grund habe ich mich entschlossen die >>Magische Münze<< mit dem Anwenderhandbuch öffentlich zu machen. Das System >>Magische Münze<<
ist die wohl wirkungsvollste und beeindruckenste geistige Methode unserer heutigen Zeit.

Hier geht es weiter.